Astrologische Bilder – AstroArt.at

von Elisabeth OM Schreiber – Erfinderin der gemalten Horoskope – Dein astrologisches Bild – Astrologie in Farbe

Lebensbild oder Kinderbild

gemaltes Horoskop

astrologisches Bild,

Pablo Picasso ©

Astrologie und Farben

gemaltes Horoskop

Sigmund Freud ©

Es gibt auch  KINDERBILDER,                    30×40 cm           bis zum 15. Jahre     115,€  

Diese Bilder werden sehr gerne zu Geburten verschenkt. Vom Taufpaten, von Oma und Opa.

In so einem Kinder Bild beschreibe ich die Begabungen des Kindes. Die handschriftliche Botschft richte ich an die Eltern, damit diese dem Kind die richtige Unterstützung angedeihen lassen können. Jedes Kind ist besondern. Es ist gut zu wissen, welche Qualität in dieser neuen Seele unterstützt werden will.

   LEBENSBILD                             mit Beschreibung     290,€                          ohne Beschreibung  145,€

Größe: 30 x 40 cm oder 40 x 50 cm
Geben Aufschluß, welche Aufgabe Ihnen in die Wiege gelegt wurde.

Um diesen Auftrag erfüllen zu können, ist es wichtig, ihn zu kennen.

Ich beschreibe handschriftlich diesen ganz persönlichen Auftrag in diesem astrologischen Bild.
Sie sehen Ihr Lebensgefüge in Ihren Formen und Ihren Farben durch diese Malerei.

SIE ALS KUNSTWERK
Dieses gemalte Horoskop sollte den wichtigsten Platz in Ihrer Wohnung schmücken.

Weiters gebe ich Ihnen Ihre ganz persönlichen Farben und ihre Vermischung an.
Welche Farbe unterstützt Sie persönlich, wenn Sie z.B. Kraft brauchen?
Auch das erfahren Sie.

Eventuelle Schwierigkeiten sehe ich und gebe Lösungsvorschläge durch meine Worte.

Sie können auch nur Ihr Bild bestellen und selbst etwas darin entdecken
(siehe Preis ohne Deutung).

Beispiel für eine Lebensbild Beschreibung:  

Datum und Uhrzeit sind geheim.                                                                     Lieber ……, Ihr Lebensbild hat einen goldgelben Hintergrund. Ihr Leben basiert auf Wärme, Güte und königlichem Tun. Der Löweascendent sagt mir, dass Sie schon seit Geburt eine Autorität sind – ein Chef – einer der mitarbeiten lässt. Das ist auch deutlich sichtbar in Ihrem Bild.     Meine Bildbeschreibung: Es gibt da drei Sichtweisen, die aber alle zusammenpassen. Die für mich augenfälligste ist eine kniende Gestalt, die 4 Dinge in Händen hält. Die Zahl VIER ist die Zahl der Materie, und des Geldes. Es sieht so aus, als ob diese Person sehr aufpassen muss, dass nicht eine „Kugel“ hinunterfällt, beziehungsweise welche Dinge wichtiger sind und welche noch warten können. Es kommt fast Gewalt gleich, mit welcher Intensität die Dinge zu Ihnen drängen. Sie sind ein Alchemist. Sie wollen aus „Blei – Gold machen“, deshalb entsteht so ein Druck, Sie können und müssen das auch tun. Aus Schwere – Liebe machen, aus Aggression – richtigen Krafteinsatz machen, Atomkraft – zur Kraft aus der Tiefe – in die Verwandlung bringen. Transformation.                                                           Es bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als mit diesem mystischen Geschehen zu arbeiten, kniend, demütig, dankbar. Diese Figur hat so etwas wie einen Sack im Genick. Sie haben viel am Hals. Verwandeln Sie alles was Ihnen begegnet, in eine andere Substanz, in eine andere Sichtweise, auf eine andere Ebene, in ein anderes Bewusstsein.             Sie werden dabei immer Chef sein. Es geht dabei um eine geistige Sicht. Lassen Sie auch da andere mitarbeiten. Gewaltiges kann entstehen. Bei Ihrer Arbeit haben Sie noch von einer spirituellen Person Unterstützung. Atomenergie ist ein zentrales Thema für Sie. Geistig wie auch materiell.                                                                                                 Die dritte Sicht ist die: „Eine Maske, die über die Nase und die Wangen reicht, einschließlich der Schädeldecke. Mund und Kinn sind frei. Die Person hinter der Maske beobachtet. Es ist nicht Angst, die Sie diese Maske tragen lässt, vielmehr ist es der nötige Abstand der dadurch geschaffen wird, damit Sie besser mit dieser aller stärksten Kraft arbeiten können. Anscheinend kann allein durch die Maske schon etwas bewirkt werden. Auch Meditation schafft Anstand zu den Dingen. Sie sollten die Kraft hinter den Dingen erkennen und dafür eine Firma gründen. Materielles ohne Verständnis ist dem Untergang geweiht.                                                                                                   Transformieren Sie Ihr Tun in jedem Augenblick, Ihre Mitarbeiter müssen das auch beherrschen. Eine große Aufgabe bekommen nur jene, die stark genug dazu sind.                             In Liebe Elisabeth OM

Weiters nehme ich mir das Recht heraus, in bestimmten Fällen keine Deutung zu machen.
Meist sind es Geschenke, bei denen der “Beglückte” oft die Bedeutung seines Lebens noch nicht wissen will, oder manchmal ist es besser, zuerst das Bild alleine auf sich wirken zu lassen.